Private Krankenversicherung Leistungen 2022 | PKV Leistungen

Leistungen in der PKV 2022 | Tarifauswahl

Private Krankenversicherung Leistungen
Leistungen in der Privaten Krankenversicherung

Bei den Leistungen der PKV (Private Krankenversicherung) wird ebenso wie auch in der GKV (Gesetzliche Krankenversicherung) in die drei Hauptbestandteile “Ambulante Behandlung”, “Stationäre Behandlung” und “zahnärztliche Leistungen”, unterschieden.

In der privaten Krankenversicherung kann sich der Versicherte – im Gegensatz zur GKV – diese Bausteine in seiner gewünschten Leistungsausprägung selbst zusammenstellen. Dies ist für den Versicherungsnehmer in einer privaten Krankenversicherung somit komfortabler und entspricht seinen Bedürfnissen und Wünschen.

PKV Leistungen – Ambulante Heilbehandlung

Zu der ambulanten Heilbehandlung zählen alle ärztlichen Beratungen, Untersuchungen, Vorsorgeuntersuchungen, psychotherapeutische Behandlungen, ambulante Operationen, Arzneien und Verbandmittel, ärztlich verordnete Heilmittel, wie z.B. Heilbäder, ärztlich verordnete Hilfsmittel wie z.B. Sehhilfen und Hör- und Sprechgeräte sowie auch orthopädische Schuheinlagen.

PKV Leistungen – Stationäre Heilbehandlung

Durch die stationären Heilbehandlungen im Krankenhaus, zu denen auch die Krankenhausleistungen im Allgemeinen gehören, sowie der Basispflegesatz, werden die Unterbringungs- und Verpflegungskosten abgedeckt und einheitlich für ein Krankenhaus festgelegt. Des Weiteren gehört hierunter noch der Abteilungspflegesatz, welcher wiederum ärztliche und pflegerische Leistungen für eine Abteilung beinhaltet. Wahlleistungen sind die Leistungen, die besonders verrechnet werden müssen, wie beispielsweise Leistungen für die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer sowie für die privatärztliche Behandlung.

PKV Leistungen – Zahnärztliche Behandlung

Die zahnärztlichen Behandlungen teilen sich in die 3 Bereiche Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie. Zu den zahnärztlichen Behandlungen zählen insbesondere die Zahnbehandlungen, auch wenn sie nur vorbeugender Art sind (= Zahnprophylaxe). Füllungen und Implantate können (abhängig vom PKV Tarif) entweder zu Zahnbehandlungen gehören oder aber als Zahnersatz abgerechnet werden. Die kieferorthopädischen Leistungen also die Umformung des Kiefers wird als separater Bereich behandelt und abgerechnet. Anfallende Labor-Leistungen und Labor-Untersuchungen können zu allen 3 Bereichen gehören.

Beratung PKV – Private Krankenversicherung

Gerne können wir Ihnen beim Vergleich für eine Private Krankenversicherung behilflich sein. Senden Sie uns dafür einfach eine unverbindliche Anfrage. Wir fordern für Sie bei Ihren gewünschten Versicherern entsprechende Private Krankenversicherung Angebote ein und vergleichen diese im Detail, um auf diese Weise das für Sie passende PKV-Angebot zu ermitteln.

Datenschutz
Premium Modal Box

Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 68

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.