Private Krankenversicherung Mindestvertragsdauer 2022 | PKV Vertrag

Mindestvertragsdauer in der PKV 2022 | Tarifauswahl

Private Krankenversicherung Mindestvertragsdauer
Private Krankenversicherung Mindestvertragsdauer

In der PKV (Private Krankenversicherung) beträgt die Mindestvertragsdauer – abhängig vom PKV Versicherer – zwischen 1 und 3 Jahren. Grundlage kann entweder das Versicherungsjahr sein oder auch das Kalenderjahr.

Es kann also das Versicherungsjahr gleich betrachtet werden wie das Kalenderjahr, aber es kann auch ab dem Vertragsabschluss gerechnet werden. In jedem Fall ist die Einhaltung der dreimonatigen Frist bei Kündigung zu beachten.

Das außerordentliche Kündigungsrecht besteht aber auch hier im Fall einer Beitragserhöhung, aber auch wenn ein Eintritt in die gesetzliche Krankenversicherung erfolgen sollte oder bei Anspruch auf freie Heilfürsorge.

Beratung PKV – Private Krankenversicherung

Gerne können wir Ihnen beim Vergleich für eine Private Krankenversicherung behilflich sein. Senden Sie uns dafür einfach eine unverbindliche Anfrage. Wir fordern für Sie bei Ihren gewünschten Versicherern entsprechende Private Krankenversicherung Angebote ein und vergleichen diese im Detail, um auf diese Weise das für Sie passende PKV-Angebot zu ermitteln.

Datenschutz
Premium Modal Box

Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 49

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.