PKV & GKV | FAQ - Grundlagen - Zurück in die GKV

Von der PKV zurück in die GKV (gesetzliche Krankenversicherung)

Unter bestimmten Voraussetzungen und in bestimmten Situationen kann oder muss ein Versicherter von der PKV (Private Krankenversicherung) zurück in die GKV (Gesetzliche Krankenversicherung). Bei Arbeitnehmern und Angestellten gleichermaßen kann dies bis zum 55. Lebensjahr geschehen, wenn das Gehalt die Einkommensgrenze (Jahresarbeitsentgeltgrenze, JAEG) sinkt oder Arbeitslosigkeit eintritt. Diejenigen Personen sind dann automatisch wieder in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert. Wenn das Einkommen nach 1 Jahr die Einkommensgrenze aber wieder übersteigen sollte, können die Personen wieder in die private Krankenversicherung wechseln.

 

PKV Vergleich

PKV Vergleich & Angebot

Wir vergleichen die Testsieger für Sie. Fordern Sie kostenlos und unverbindlich einen umfassenden PKV Vergleich und falls gewünscht ein persönliches Angebot an.




 

Private Krankenversicherung Vergleich

Das Vergleichsportal zur PKV - Private Krankenversicherung 2020

Private Krankenversicherung 2020 - Vergleiche Angebote Rechner zur PKV -
PKV Angebote für Angestellte, Beamte, Selbständige, Freiberufler, Studenten

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite für die Private Krankenversicherung mit 4.2 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 448 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 11.07.2020